Herzlich Willkommen!

PRIMUS-Schule Viersen - Individuell lernen und gemeinsam arbeiten von Klasse 1 bis Klasse 10

 


„Sag mir nicht, wohin ich gehen soll, sondern begleite mich.
Ermutige mich, meinen eigenen Weg zu finden und zu gehen.“

Aktuelle Informationen:

18. Mai 2020

 

Liebe Eltern,

 

nach der langen Zeit der Schulschließung läuft nun neben der Notbetreuung auch, zumindest Jahrgangsweise der Schulbetrieb wieder. Es ist schön die Kinder wieder zu sehen und ein paar Worte mit ihnen wechseln zu können.

 

Heute möchten wir folgende Information bezüglich der Brückentage sowie des Ferientages „Pfingsten“ an sie weiter geben:

 

-       Freitag, der 22. Mai 2020  sowie

-       Freitag, der 12. Juni 2020

 

sind bewegliche Ferientage an der PRIMUS-Schule.

Das heißt, dass an diesen Tagen die Schule geschlossen bleibt.

Es findet kein Unterricht und keine Notbetreuung sowie keine OGS-Betreuung statt.

 

Pfingst-Dienstag, der 2. Juni 2020:

 

An diesem Ferientag findet keine Schule und keine Notbetreuung statt.

Da an diesem Tag kein Präsenz-Unterricht für irgendeinen Jahrgang stattfindet findet auch keine OGS-Betreuung statt.

Die Schule bleibt an Pfingst-Dienstag, dem 2. Juni 2020 ebenfalls geschlossen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute und, dass Sie diese Zeiten gesund überstehen.

 

 

Ganz herzliche Grüße

Ihr Team der PRIMUS-Schule

Wiederaufnahme des Unterrichts für alle Jahrgänge

 

Am Montag beginnt für alle Jahrgänge in einem rollierenden System der Unterricht. Alle Informationen hierzu finden Sie in den angefügten Dateien.

Elternbrief, Regeln.pdf
PDF-Dokument [136.9 KB]
10 Regeln.pdf
PDF-Dokument [67.0 KB]
Präsenzunterricht ab 1105.pdf
PDF-Dokument [67.9 KB]
OGS_Abfrage_Corona.pdf
PDF-Dokument [105.7 KB]

Wiederaufnahme des Unterrichts in der Schule

für unsere Viertklässler

am Donnerstag, dem 07.05. und Freitag, dem 08.05.2020

 

Viersen, den 04.05.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der Klassen 4,

nach einer langen Zeit der Schulschließung werden wir am Donnerstag, dem 07.05. und Freitag, dem 08.05.2020 den Schulbetrieb vor Ort für unsere Viertklässler wieder aufnehmen.

 

Der Unterricht beginnt um 8.15 Uhr und endet um 11.45 Uhr, anschließend findet an diesen beiden Tagen noch keine Betreuung im Rahmen der OGS statt.

Zu dieser Zeit werden auch die Schulbusse fahren.

Ihr werdet im Unterricht in Gruppen von ca. 12 Kindern durch eine Lehrkraft betreut. Leider wird das nicht in jedem Fall eure Klassenlehrerin sein.

 

Vieles wird in der Schule anders sein, als ihr es kennt, so wie auch bei euch zu Hause in den vergangenen Wochen vieles ganz anders war.

 

Auf euren Schulbesuch haben wir uns vorbereitet und einen Hygieneplan erstellt. Ihr werdet zum Beispiel in der Schule Verkehrszeichen vorfinden, die euch zeigen auf welchen Wegen und in welche Richtung ihr euch im Schulhaus bewegen dürft. Regelmäßiges, gründliches Händewaschen gehört dann auch zum Stundenplan.

Während des Aufenthaltes in der Schule gelten besondere Regeln, um alle in der Schule Anwesenden vor einer Ansteckung zu schützen. Diese Regeln sind beigelegt. Bitte besprechen Sie, liebe Eltern,  diese Regeln gemeinsam mit Ihrem Kind.

Weitere Informationen können wir Ihnen und euch  heute leider noch nicht geben.

Sobald wir nach Absprache mit der Schulaufsicht und dem Schulträger konkrete Planungen für die kommenden Wochen vornehmen können, werden wir Sie umgehend und umfassend informieren.

 

 

 

Liebe Viertklässler,

 

ihr seid die ersten Schüler*innen, die wieder zum Unterricht in die Schule kommen. Wir haben euch in den vergangenen Wochen vermisst und freuen uns sehr auf euch.


Herzliche Grüße

 

Gudrun Altemeier und das Team der PRIMUS-Schule

 

 

 

 

Hygieneregeln
Hygieneplan,Corona,04-20.pdf
PDF-Dokument [67.4 KB]

Laut aktueller Information durch das Schulministerium startet der Unterricht frühestens am 7. Mai 2020. Nähere Informationen erhalten Sie, sobald uns diese vorliegen.

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wie der Presse zu entnehmen ist, soll in der kommenden Woche der Unterricht auch für weitere Jahrgänge wieder beginnen.

Da die Anweisungen aus Düsseldorf ständig aktualisiert werden und wir derzeit auf die konkreten Vorgaben für die kommende Woche warten, bitten wir euch und Sie, in den nächsten Tagen regelmäßig auf unsere Homepage und in die E-Mails zu gucken. Sobald uns konkrete Vorgaben vorliegen, werden wir Sie über die weitere Planung informieren.

 

Herzliche Grüße

das Team der PRIMUS-Schule

 

 

 

 

Alle guten Wünsche für die unterrichtsfreie Zeit und die Ostertage

für Sie und Ihre Lieben. Bleiben Sie gesund!

 

 

Viersen, den 03.04.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

seit drei Wochen findet die Lernzeit ausschließlich zu Hause statt. Das ist für uns alle eine völlig neue Erfahrung, die uns in vielerlei Hinsicht herausfordert.  Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch und Ihnen  für die intensive Mitarbeit und die positiven Rückmeldungen an unsere Lehrerinnen und Lehrer bedanken, die in den vergangenen Wochen engagiert  gearbeitet haben, um unter diesen schwierigen Bedingungen  Kontakt zu halten und Euch mit Aufgaben zu versorgen.

 

Jetzt beginnen nun die Osterferien, die so völlig anders verlaufen werden, als wir es uns wünschen. Vor allem das Verbot, sich mit der ganzen Familie und Freunden zu treffen, schmerzt uns alle.

 

In der Schule werden wir weiter, wie bisher, eine Notbetreuung für die Kinder anbieten, deren Eltern in systemrelevanten  Bereichen arbeiten.  Ausgenommen von dem Angebot der Notbetreuung sind die Feiertage von Karfreitag bis Ostermontag, 10.04. – 13.04.2020.

 

Rufen Sie uns bitte unter der Rufnummer der PRIMUS-Schule – 02162-52014 – an, wenn Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. Die Antragsformulare schicken wir Ihnen gern digital zu. Ihr Arbeitgeber muss Ihren Bedarf dann ebenfalls auf dem Formular bestätigen.

 

Wie es nach den Osterferien weitergeht, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau.

 

Zitat aus der Veröffentlichung des Schulministeriums NRW im Bildungsportal:

„Das Landeskabinett hat die Entscheidung getroffen, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Nordrhein-Westfalen im ganzen Land ab einschließlich Montag, dem 16. März 2020, vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 einzustellen.“

 

Sobald uns weitere Informationen bekannt sind, werden wir Sie auf unserer Homepage darüber informieren. Bitte informieren Sie sich auch über die Medien und über das Bildungsportal des Schulministeriums www.schulministerium.nrw.de über die aktuellen Entwicklungen.

 

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihren Alltag unter diesen schwierigen Voraussetzungen organisieren können und dabei noch gelegentlich Zeit und Ruhe für sich finden.

Ich wünsche Euch, dass Ihr Möglichkeiten findet, mit Euren Freunden in Kontakt zu  bleiben, auch wenn Ihr Euch nicht treffen dürft. Und ich wünsche Euch eine Zeit ohne oder mit erträglicher Langeweile. Ich wünsche Ihnen und Euch, dass Ihr die schwierigen Zeiten gut übersteht und vor allem gesund bleibt. Wir freuen uns alle auf ein Wiedersehen!

 

Herzliche Grüße

 

Gudrun Altemeier

Schulleiterin

 

 

 

Liebe Eltern,
 
aufgrund der aktuellen Situation sagen wir alle Veranstaltungen, die bis zum 30. April im Terminplan unserer Schule stehen, ab. Wenn die weitere Entwicklung es zulässt, werden wir die Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
 
Aufgrund der Unsicherheiten bezüglich der weiteren Entwicklungen haben wir die für Juni geplante Klassenfahrt der Klassen 3/4 nach eingehender Beratung ebenfalls abgesagt, da zum jetzigen Zeitpunkt eine Absage ohne hohe Storno-Gebühren noch möglich war.
 
Herzlichen Dank an alle, die durch ihren Einsatz dafür sorgen, dass in diesen schwierigen Zeiten unsere Grundversorgung gesichert ist.
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben vor allem, dass Sie gesund bleiben.
 
Es grüßt Sie
 

Gudrun Altemeier

Schulleiterin

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,
 

aufgrund der derzeitigen Entwicklungen möchten wir Sie darum bitten, dem Klassenlehrer Ihres Kindes Ihre aktuelle E-Mail-Adresse zukommen zu lassen, damit wir Sie über aktuelle Änderungen informieren können.

 

Der Klassenlehrer ist unter der jeweiligen E-Mail-Adresse erreichbar: nachname@primusschule-viersen.de

 

Wir bitten Sie, Ihre Postfächer regelmäßig abzurufen.

 

Darüber hinaus werden wir Sie an dieser Stelle über neue Entwicklungen informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

das Team der PRIMUS-Schule

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,


ich möchte Sie hiermit kurz über folgendes informieren:

"Das Landeskabinett hat heute die Entscheidung getroffen, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Nordrhein-Westfalen im ganzen Land ab einschließlich Montag, dem 16. März 2020, vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020 einzustellen."
Auszug aus der Pressemitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung.

Am Montag, dem 16. März, und Dienstag, dem 17. März, bieten wir für die Zeit des Unterrichtstages eine Betreuung für die Kinder an, deren Betreuung von Ihnen so kurzfristig nicht organisiert werden kann.

Sobald wir über weitere für Sie wichtige Informationen verfügen, werden wir Sie auf diesem Weg informieren. Bitte informieren Sie sich auch über die Internetseite des Schulministeriums über die weitere Entwicklung.

Für Nachfragen sind wir telefonisch am Montag und Dienstag in der Schule erreichbar. Arbeitsaufträge für die unterrichtsfreie Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler werden die Lehrerinnen und Lehrer zusammenstellen und Ihnen zukommen lassen. In einigen Klassen wurden heute schon Arbeitspläne und Materialien an die Kinder zur Bearbeitung weitergegeben.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine gesunde Zeit und hoffe, dass Sie Ihren Alltag unter diesen Voraussetzungen organisieren können.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Gudrun Altemeier

Schulleiterin

PRIMUS-Schule Viersen

Kettelerstr. 47 - 41751 Viersen

Tel. 02162-52014 - Fax 02162-58774

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung in der Ausbreitung des Corona-Virus hat das Schulministerium in seiner Schulmail vom 11.03.20 folgende Entscheidung zum Thema Klassenfahrten und Schulausflüge getroffen:

 

Zitat:

 „Zur Vereinfachung des Verfahrens und als schulischer Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind daher alle ein- und mehrtägigen Schulfahrten etc. in das In- und Ausland abzusagen, soweit diese bis zum Beginn der Osterferien stattfinden sollten. Zur Übernahme möglicher Stornokosten finden Sie erste Informationen in der Schul-Mail Nr. 2; weitere Informationen werden folgen.“

 

Damit liegt die Entscheidung nicht mehr in schulischer Verantwortung.

 

Die Klassenfahrt der Klassen 5/6 wird somit abgesagt.

 

Sobald uns weitere Informationen zu den Stornokosten vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Gudrun Altemeier, Schulleiterin

PRIMUS-Schule Viersen

Städt. Schule der Primar- und Sekundarstufe I

im Schulversuch PRIMUS

Kettelerstraße 47

41751 Viersen

Telefon: 02162 - 52014

Telefax: 02162 - 58774

info@primusschule-viersen.de

 

Aktuelle Termine

26.06. Letzter Schultag - Zeugnisausgabe

29.06.-11.08. Sommerferien

Homepage unseres Fördervereins:

 

http://www.foerderverein-primus-schule-viersen.de/